SPD Nordkirchen - Südkirchen - Capelle

Zuhause überzeugen. Zukunft gestalten.

Nachrichten zum Thema Ortsverein

Falscher Zeitpunkt für Experimente

Unser Ratsmitglied Torsten Möller beschreibt unsere klare Haltung zum Thema "Modellregion" in seinem Leserbrief an die Ruhr Nachrichten:

 

Die Entscheidung für den Start des kreisweiten Modellversuches ist unfassbar. Der Landrat des Kreises Coesfeld eiert genauso herum wie sein Ministerpräsident. Die Infektionszahlen steigen überall, Bundestag und Bundesrat beschließen die Notbremse und der Kreis Coesfeld ist der einzige, der das „Projekt Modellregion“ ohne wenn und aber durchzieht.

 

Insbesondere durch die Besonnenheit und Disziplin seiner Einwohner liegt der Kreis Coesfeld derzeit noch knapp unter einem Inzidenzwert von 100 und wir dürfen noch die eine oder andere „Freiheit“ im Gegensatz zu unseren Nachbarn genießen.

 

Leider spielt Herr Dr. Schulze Pellengahr mit solchen Entscheidungen gerade Monopoly mit diesen Freiheiten.

 

Am Ende wird es heißen: Gehe in Quarantäne, begib dich direkt dorthin, verabschiede dich vorübergehend von deinen Freunden und hoffe, dass du die Zeit der (harten) Lockdown-Maßnahmen unbeschadet überstehst.

 

Ist es das wirklich Wert ?

Zukunft von Capelle sichern!

Die SPD-Nordkirchen bedauert den Schritt der Eheleute Jehle außerordentlich, das einzige Lebensmittelgeschäft in Capelle zu schließen.

Flexibel, präsent, und immer für unsere Gemeinde da!

SPD NORDKIRCHEN – SÜDKIRCHEN - CAPELLE

Auch in Zeiten unsicherer Aussichten steht unserer Ortsverein für Kontinuität und Zuverlässigkeit. Wir nehmen die Herausforderungen an. Videokonferenzen, persönliche Gespräche und den Blick auf die Dinge, die den Bürgern aktuell wirklich wichtig sind, stehen bei uns an erster Stelle.

Wir sind und bleiben trotz Corona Pandemie handlungsfähig!

Die Corona Pandemie ist mit tiefgreifenden Veränderungen in all unseren Lebensbereichen verbunden.

Dieses stellt die Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde täglich vor unterschiedliche Herausforderungen. Wir erleben in diesen Tagen, dass wir zusammen mit Solidarität, Kreativität und persönlichem Engagement neue Wege in dieser Zeit entwickeln.

In der Kommunalpolitik setzen wir, der SPD Ortsverein Nordkirchen – Südkirchen – Capelle, uns dafür ein, dass die Umsetzung aller aktuellen Erlasse und Regelungen mit einer sozialdemokratischen Grundhaltung erfolgt und negativen Konsequenzen durch solidarische, politische Entscheidungen entgegen getreten wird.

Die SPD handelt vor diesem Hintergrund, mit dem Ziel, neue Wege zu gehen und auch unter den aktuellen Bedingungen und Entwicklungen die unterschiedlichen Lebensbereiche aktiv zu gestalten und die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger umzusetzen.

Unsere regelmäßigen Fraktionssitzungen finden aktuell als Videokonferenzen statt, denn trotz der aktuellen Umstände ist es wichtig in Kontakt zu bleiben und weiterhin gemeinsam gute Entscheidungen für unsere Gemeinde zu treffen.

Die Vorlagen, welche die aktuellen Anträge und wichtige Informationen rund um ein Thema und / oder einen Antrag enthalten, werden uns hierfür digital, über das Infoportal unserer Gemeinde zur Verfügung gestellt.

Die nächste Ratssitzung im Mai, findet nicht wie gewohnt im Bürgerhaus und unter Teilnahme aller Ratsmitglieder statt. Unter Einhaltung aller erforderlichen Hygiene- und Abstandsregelungen wird die Sitzung des Rates im Foyer der JCS Gesamtschule mit einer insgesamt kleineren Anzahl von Ratsmitgliedern stattfinden.

Denn, wir sind weiterhin für die Bürgerinnen und Bürger in Nordkirchen, Südkirchen und Capelle da und

MACHEN, WAS NORDKIRCHEN BEWEGT!

Drei Dörfer - eine Gemeinde – zusammen – sozial – demokratisch – stark - SPD