Nachrichten zum Thema Ortsverein

18.11.2018 in Ortsverein

Mitgliederversammlung : Aufbruchstimmung spürbar

 

Zu unserer Mitgliederversammlung am 16.11. konnte unser Ortsvereinsvorsitzender Torsten Möller dieses Mal 15 Gäste im Café Schlaun begrüßen. Trotz der aktuell eher schwierigen Lage der SPD machte sich im Laufe der Versammlung auch eine Aufbruchstimmung breit, die von der Überzeugung getragen wurde,

dass die SPD noch gebraucht wird!

Aber der Reihe nach: nach der Begrüßung und einem kurzen Gedenken an den im Frühjahr verstorbenen Fraktionsvorsitzenden Heiko Theis informierte der Vorstand die Mitglieder über das Mitgliederbegehren eines Genossen aus Dülmen. In der daran anschließenden Aussprache über die Lage der SPD insgesamt wurde deutlich, dass sich die Mehrheit der Anwesenden mehr "klare Kante" und "Rot pur" wünschen! Wie schon im Frühjahr, als über die Bildung der "GroKo" debattiert wurde, war auch diese Aussprache von großem Respekt voreinander und der Meinung der Anderen geprägt!

Im nun folgenden Rückblick auf die Aktivitäten des Ortsvereins in den zurückliegenden 12 Monaten machte unser stellvertretender Vorsitzender Carsten Sprung, dass derzeit nur die SPD aktiv und regelmäßig auf die Menschen in der Gemeinde zugeht. Sprech-BAR, die Sommerreihe unter dem Titel "Auf ein Wort! - SPDialog" und auch die Stammtische, an denen auch Nicht-Parteimitglieder teilnahmen und ihre Anliegen einbrachten zeigen deutlich, das die SPD ihr Motto "Machen, was Nordkirchen bewegt!" konsequent umsetzt.

Diesen Weg will der Vorstand auch in 2019 fortsetzen und stellte seinen Programmvorschlag für das nächste Jahr vor. Carsten Sprung erläuterte die geplanten Veranstaltungen und rief die Anwesenden auf, die Veranstaltungen mit Leben zu füllen. Der Vorstand wird die Planungen nun fortsetzen um noch vor Weihnachten den endgültigen Jahresplan vorstellen zu können.

Torsten Möller stimmte die Mitglieder dann bereits auf die Europawahl im Mai 2019 ein. Es beunruhigt ihn sehr, dass die nationalistischen Parteien in Europa offensichtlich anfangen, sich zu vernetzen. In leidenschaftlichen Worten beschwor er die Anwesenden, sich ganz besonders für ein demokratisches Europa stark zu machen und den Wahlkampf hierfür zu nutzen:

"Nordkirchen liegt im Herzen Europas - und hat Europa im Herzen!"

Die nächste Mitgliederversammlung, dann wieder mit Vorstandswahlen, wird am 13. März 2019 stattfinden.

28.10.2018 in Ortsverein

Einladung zur Mitgliederversammlung

 

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Nordkirchen - Südkirchen - Capelle lädt alle Parteimitglieder ein zur

Mitgliederversammlung

am Freitag, 16.11.2018, von 19.00 – 21.00 Uhr im Schlaun-Café, Mauritiuspl. 5, 59394 Nordkirchen.

Die vorgesehene Tagesordnung ist unten aufgeführt. Wir möchten die aktuelle Lage der SPD auf Landes- und Bundeseben diskutieren und auf die Aktivitäten im Jahr 2018 zurückblicken. Außerdem möchten wir mit den Blick nach Vorn richten und vor allem über mögliche Aktivitäten in 2019 diskutieren.

Anträge und Anmerkungen zur Tagesordnung können an den Vorsitzenden gerichtet werden.

Ein Imbiss wird gereicht.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Torsten Möller
(Vorsitzender)
 


Tagesordnung

TOP 1    Eröffnung und Begrüßung
TOP 2    Genehmigung der Tagesordnung
TOP 3    Ehrungen
TOP 4    Aussprache über die aktuelle Lage der SPD auf Landes- und Bundesebene
TOP 5    Rückblick des Vorstandes auf die Aktivitäten seit der letzten Mitgliederversammlung
TOP 6    Ausblick auf die Europawahl 2019 und Kommunalwahl 2020
TOP 7    Vorstellung der geplanten Aktivitäten des Ortsvereins im Jahr 2019 - anschließend Aussprache
TOP 8    Vorstellung des neuen Geschäftsführers im Unterbezirk Coesfeld und Bericht des „Kernteam Erneuerung“
TOP 9    Bildung einer Kommission zur Ausarbeitung einer Satzung für den SPD-Ortsverein Nordkirchen-Südkirchen-Capelle
TOP 10     Verschiedenes

 

26.08.2018 in Ortsverein

"Auf ein Wort! - SPDialog 2018" - Wir sagen DANKE!

 

Am letzten Mittwoch endete unsere erstmalig durchgeführte Sommerreihe "Auf ein Wort! - SPDialog 2018" mit einem öffentlichen Stammtisch! Insgesamt fällt unser Fazit sehr positiv aus, da wir in den Veranstaltungen viel erfahren und gesehen haben. Um zu "Machen, was Nordkirchen bewegt!" muss man eben auch mal fragen, was die Menschen in unserer Gemeinde wirklich bewegt! Hierzu haben wir die ersten Schritte mit unserer Sommerreihe unternommen und es steht fest: das machen wir wieder!

Jetzt aber wünschen wir allen einen guten Start in die neue Schulzeit und einen schönen Restsommer und bedanken uns

  • bei den Menschen in Nordkirchen, die uns ihre Sicht auf die Dinge geschildert haben, ganz besonders
    • bei Julia Schulte Althoff von der Bauernhofmolkerei mit Milchtankstelle in Südkirchen,
    • bei Britta Wisse von der Caritas-Tagespflege in Südkirchen,
    • bei unserem Landtagsabgeordneten André Stinka, der bei brütender Hitze dennoch zu seiner Zusage gestanden hat und eine Radtour durch die Gemeinde gemacht hat und
    • beim Dorfverein Capelle.
  • beim Edeka in Nordkirchen, dass wir auf dem Parkplatz grillen durften.
  • beim Restaurant "Istanbul Döner", bei denen im Außenbereich unser erster Stammtisch stattfand.
  • bei allen, die das Format interessant finden aber leider nicht teilnehmen konnten und sich deshalb jetzt direkt bei uns melden!

Herzliche Grüße

SPD Ortsverein Nordkirchen - Südkirchen - Capelle

MACHEN, was Nordkirchen bewegt!

07.08.2018 in Ortsverein

"Auf ein Wort!" - SPDialog 2018 : Nachbericht zum Besuch der Tagespflege

 

Heute berichten auch die Ruhr Nachrichten über unseren Besuch bei der Tagespflege letzte Woche.

Das dort bereits nach nicht einmal 1,5 Jahren bereits eine Warteliste geführt werden muss (normalerweise erreicht eine Tagespflege nach ca. 2 Jahren ihre volle Auslastung!), zeigt die Qualität der Einrichtung aber auch den enormen Bedarf!
Eines ist klar: die Situation in der Pflege geht uns alle etwas an! Gegen die Anrufe von verzweifelten Angehörigen auf der Suche nach einem Pflegeplatz für Patienten, die das Krankenhaus nach abgeschlossener Behandlung wieder verlassen müssen, muss etwas getan werden!

Auch darum wird sich unser Arbeitskreis „Familie und Senioren“ hier vor Ort kümmern - aber natürlich werden wir auch in Zukunft auf die Menschen zugehen um zu erfahren: was wird gebraucht? Was kann geleistet werden?

Zum Ende noch eine Bitte: wer sich ehrenamtlich engagieren möchte und die Zeit mit den Gästen der Tagespflege verbringen möchte, kann sich dort direkt melden. Ein regelmäßiges Tanzcafé, Spaziergänge mit den Gästen, Spiele, ... Ideen gibt es viele, nur die helfenden Hände fehlen (eine Pflegeausbildung ist nicht erforderlich!)

Machen, was Nordkirchen bewegt!

01.08.2018 in Ortsverein

"Auf ein Wort! - SPDialog 2018" : SPD von der Entwicklung der Tagespflege in Südkirchen beeindruckt

 

Die dritte Veranstaltung im Rahmen ihrer Sommerreihe führte uns zur Tagespflege in Südkirchen. Leiterin Britta Wisse informierte über die Entwicklung der erst im Mai 2017 eröffneten Einrichtung. Von ihr erfuhren wir, dass entgegen der üblichen Planung von zwei Jahren die Tagespflege in Südkirchen schon jetzt ihre Kapazitätsgrenze erreicht hat. Petra Schröer, die zusammen mit Bernd Spelsberg im Themenschwerpunkt „Familie und Senioren“ in der SPD-Ratsfraktion aktiv ist, war besonders von der liebevollen Einrichtung und der Art und Weise, wie mit den Menschen umgegangen wird, sehr beeindruckt. Betroffenheit machte sich allerdings breit, als Frau Wisse über die aktuelle Lage bei den zur Verfügung stehenden Pflegeplätzen berichtete. So muss auch die Tagespflege in Südkirchen bereits eine Warteliste führen. „Wir sind sehr glücklich, dass es ein so gutes Angebot in unserer Gemeinde gibt!“, freut sich Schröer. Wir wollen nun versuchen, die Tagespflege bei der Suche nach ehrenamtlichen Helfern zu unterstützen, die z.B. ein regelmäßiges Tanzcafé durchführen wollen.

Interessenten können sich gerne jederzeit bei uns oder direkt bei der Tagespflege in Südkirchen melden!

Die nächsten Termine:

11.12.2018, 17:30 Uhr
Rat / Ausschüsse : Haupt- und Finanzausschuss

13.12.2018, 17:30 Uhr
Rat / Ausschüsse : Rat der Gemeinde Nordkirchen

16.12.2018, 10:00 Uhr
SPD-Stammtisch "Frühstücks-Edition"

Alle Termine