SPD Nordkirchen - Südkirchen - Capelle

Zuhause überzeugen. Zukunft gestalten.

Aktuelle Termine

29.10.2020, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
OV-Vorstand - abgesagt!

20.11.2020, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mitgliederversammlung mit Jubilarehrungen

Alle Termine

Demnächst im Rat

  • 10.11.2020 - Konstituierende Ratssitzung. Am 10.11. trifft sich erstmals der neu gewählte Rat. U.a. stehen die Wahl der/des stv. Bürgermeisterin/-s und die Besetzung der Ausschüsse auf der Tagesordnung.

Kurz berichtet

  • 28.10.2020 - Vorstand berät zur Corona-Lage. Aufgrund der extrem steigenden Zahl an Corona-Neuinfektionen berät der Ortsvereinsvorstand über eine Absage aller Veranstaltungen bis in den Januar 2021. Die weiteren Informationen ...

Nachrichten zum Thema Kommunalpolitik

10.11.2020 - Konstituierende Ratssitzung

Am 10.11. trifft sich erstmals der neu gewählte Rat. U.a. stehen die Wahl der/des stv. Bürgermeisterin/-s und die Besetzung der Ausschüsse auf der Tagesordnung.

Heute in den RN: Abwasserwirtschaft

In den RN konnte heute (20.11.2017) ein Leserbrief nachgelesen werden, der sich mit dem Thema: "Übertragung des Abwasserbetriebs auf den Lippeverband" beschäftigt. Der Verfasser des Briefes verfällt dabei in die Muster, die er aus seiner Zeit in der ALFA wohl nur zu gut kennt.

Ist "das" richtig, wass Herr Prof van Suntum so schreibt?

Wir meinen: Nein! Vielleicht ist es auch für ein ehemaliges Vorstandsmitglied einer gescheiterten erzkonservativen, reaktionär-marktwirtschaftlichen Partei nicht von Nachteil, sich zunächst einmal mit den Fakten auseinander zu setzen und danach ein Statement abzugeben. Rund 500 T€ Zinszahlungen pro Jahr sind keine "praktisch zinslosen Schulden". Und diese Summe gilt ja nur beim heutigen Zinsniveau. Was ist, wenn die Zinsen wieder ansteigen? 

Jedenfalls ist der jährliche wirtschaftliche Vorteil der Gemeinde Nordkirchen aus dem kommunalen Abwasserbetrieb schon heute deutlich geringer, als die mögliche Zinsersparnis. Das lässt sich problemlos nachrechnen, wenn der aktuelle Haushaltsplan in die Hand genommen wird.

Aber Verschwörungstheorien sind selbstverständlich leichter zu verbreiten...

(c)-Bild/Artikel: Ruhr Nachrichten, Lokalredaktion Selm, Ausgabe Nordkirchen vom 20.11.2017

Werkstattgespräch: Politik für Nordkirchen 2018/2020

Am Freitag, den 06.10.2017, trifft sich um 16:00 die SPD Ratsfraktion zu ihrem nächsten Werkstattgespräch im Restaurant des Golf-Platzes Nordkirchen. Dabei geht es wie immer nicht um die Tagespolitik, sondern um die längerfristige strategische Ausrichtung der Fraktionsarbeit, für die in den turnusmäßigen Sitzung meist zu wenig Zeit bleibt.

Dieses Mal ist das Werkstattgespräch zweigeteilt: Der erste Themenblock umfasst Einzelthemen, der zweite ist dem Arbeitsprogramm der Fraktion in der zweiten Hälfte der aktuellen Ratsperiode gewidmet.