SPD Nordkirchen nun auch in Facebook präsent

Veröffentlicht am 20.10.2011 in Kommunalpolitik

Der Trend der Zeit bringt es mit sich: Die SPD Nordkirchen ist jetzt auch in Facebook präsent, weil dieses Medium immer beliebter wird und von vielen Menschen genutzt wird. Auf diesem Wege können dann auch politische Informationen veröffentlicht werden.

Wichtig ist aber vor allen Dingen, dass bei der Nutzung von Faceebook die Möglichkeit besteht, mit Menschen ins Gespräch zu kommen, die mit den üblichen Formen der politischen Kommunikation nichts mehr anfangen können oder wollen. Zugleich haben Menschen ohne die Hemmschwelle des formalisierten Internetauftritts von Parteien, des persönlichen Gesprächs oder des elektronischen bzw. traditionellen Briefs die Chance, ihre Meinung, Kritik und Anregungen zur Politik vorzutragen.

Zugleich wird in Facebook eben auch deutlich, ob sich die Politik mit den Äußerungen der Menschen tatsächlich auseinander setzt oder nicht.

Auch die Ratsfraktion wird die Facebookseite der SPD Nordkirchen nutzen, ihre Meinung zu politischen Themen darzustellen und mit Menschen ins Gespräch zu kommen.

Jetzt kommt es darauf an, dass die Politik die Chance nutzt, die Facebook bietet. Die Facebookseite ist zu erreichen unter:

http://de-de.facebook.com/pages/SPD-Nordkirchen/226542487405322?sk=wall