15.10.2007: Abfallgebühren werden gesenkt / SPD-Kreistagsfraktion fordert Weitergabe an BürgerInnen

Veröffentlicht am 15.10.2007 in Kommunalpolitik

Erfreuliches steht aus Sicht der SPD–Kreistagsfraktion auf der Tagesordnung der nächs–ten Sitzung des Ausschusses für Umwelt, öffentliche Sicherheit und Ordnung. Unter anderem geht es dort um die Änderung der Abfallgebührensatzung."Wir begrüßen den Vorschlag der Kreisverwaltung, die Abfallgebühren zu senken, ausdrücklich," betont Fraktionsvorsitzender Dietmar Bergmann. Der Dank seiner Fraktion gelte den Wirtschaftsbetrieben Kreis Coesfeld, die diese Maßnahme durch ihre gute Ar–beit in den vergangenen Jahren erst möglich gemacht habe. Jetzt sind aus Sicht der Sozialdemokraten die Städte und Gemeinden am Zuge. Bergmann: "Es ist nur fair, wenn die Kommunen ihre finanzielle Ersparnis an ihre Bürgerinnen und Bürger weitergeben."

 
 

Homepage SPD-Kreistagsfraktion Coesfeld