14.10.2008: Kreis-SPD unterstützt Kandidaturen von Steinmeier und Müntefering

Veröffentlicht am 14.10.2008 in Bundespolitik

Mit einem deutlichen Votum zur Unterstützung von Frank Walter Steinmeier und Franz Müntefering schickt der SPD-Unterbezirk Coesfeld seinen Bundesparteitagsdelegierten Carsten Rampe und den Unterbezirksvorsitzenden André Stinka MdL zum Sonderparteitag am 18.10 2008 nach Berlin.

"Frank Walter Steinmeier ist als Herausforderer der Kanzlerin eine erfahrene und glaubwürdige Alternative der SPD für Bundestagswahl 2009," so André Stinka, der durch eigene Erfahrungen im Bundesparteirat die hohe Kompetenz des Vizekanzlers schon seit längerer Zeit schätzt. Zusammen mit Franz Münterfering als Parteivorsitzendem, ist die SPD für die Wahlen 2009 auf einem guten Weg. Der SPD Vorstand sieht sich hierbei auch durch die Tatsache bestätigt, dass es Franz Müntefering war, der vor wenigen Jahren mit der damals belächelten "Heuschreckendebatte" auf Missstände in der Finanzwelt hingewiesen hat.

 
 

Homepage SPD Unterbezirk Coesfeld